Sie waren die letzten am Kreuz, die ersten am Grab Jesu, die ersten, die die Auferstehung verkündeten am Ostermorgen. Trotzdem stehen die Frauen der Bibel oft noch im Schatten.

Désirée Bergauer hat sich die Herausforderung gestellt, zu jeder Frau in der Bibel ein Gedicht zu schreiben. Am 18. Februar um 17.30 Uhr erzählt sie in einem Workshop, wie sie dazu gekommen ist, wie so ein Gedicht entsteht und was sie aus der Übung gewinnt. Wer möchte hat die Möglichkeit, im Workshop einen eigenen Text zu entwerfen.

Anschliessend an den Workshop findet um 19 Uhr eine Abendandacht statt mit Lesung von Gedichten zu den Frauen der Bibel.

Die Veranstaltungen können einzeln oder zusammen besucht werden.

Workshop & Abendandacht: Gedichte schreiben mit den Frauen der Bibel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert