Spiritualität leben

Jeden Sonntag treffen wir uns zum Gottesdienst, der in der Regel 9.30 Uhr beginnt.  Jugendgottesdienste finden meist abends 19.00 Uhr statt. An Karfreitag, Ostern, Pfingsten, zum Eidg. Buss-, Bet- und Danktag, zum Bündner Herbstfest und an Weihnachten feiern wir das Abendmahl, zu dem alle getauften Christen eingeladen sind. Am zweiten Sonntag in der Fastenzeit feiern wir 10.30 Uhr einen Ökumenischen Gottesdienst zum Suppentag, der unter dem Motto von Brot für Alle / Fastenopfer steht. Der Ökumenische Kirchenchor unter der Leitung von Mauro Ursprung bereichert den Gottesdienst mit Gesang. Danach sind alle zum gemeinsamen Essen ins KGH oder ins Pfarreiheim eingeladen. Am ersten Sonntag im August feiern wir 10.30 Uhr einen Ökumenischen Alpgottesdienst auf der Alp Salaz, der von der Musikgesellschaft Untervaz musikalisch gestaltet wird. Bei schlechtem Wetter sind wir oben im Stall.

An der Orgel hören Sie Elena Bürkli. Elena Bürkli ist in Sofia, Bulgarien, geboren und aufgewachsen. Sie absolvierte ihr Studium an der Musikakademie Sofia in den Fächern Musiktheorie, Klavier, Orgel und Gesang. Zwei Jahre lang war sie als Dirigentin, Solistin und Chorrepetitorin des Jugendkammerchors St.Josef tätig. In zahlreichen Projekten des Bündner Singkreises, des Adula Singkreises und der Singschule Chur wirkte sie mit, unter anderem in „Die Zauberflöte“, „Messias“, „Paulus“,“Elias“, „Die Jahreszeiten“, „Don Giovanni“, „Missa Solemnis“, „A child of our time“, „Gloria (Vivaldi)“, „Stabat mater (Pergolesi)“, „H-moll Messe (Bach)“.

Der «GemeindeBrief» zeigt Ihnen die geplanten Gottesdienste auf etwa vier Monate im Voraus. Aktuell werden die Gottesdienste im «reformiert.», im «Amtsblatt» und am Anschlagkasten vor der Kirche veröffentlicht.