Zur Liebe

Die Liebe ist wie das Leben selbst,
kein bequemer und ruhiger Zustand,
sondern ein grosses,
ein wunderbares Abenteuer.
Lieben heisst zum Anderen sagen:
Du wirst nicht untergehen.

Gabriel Marcel 

 

Sie möchten gern heiraten und sich in unserer Kirche trauen lassen?  

Die Hochzeit ist der schönste Tag im Leben zweier Liebenden. Sie wagen es, einen gemeinsamen Weg vor Gott und der ganzen Welt zu beginnen. Im Gottesdienst bitten wir Gott um seinen Segen für das Brautpaar.

Wenn Sie Mitglied unserer Kirchgemeinde sind, sind Sie uns herzlich Willkommen. Zunächst vereinbaren Sie rechtzeitig mit der Pfarrerin einen Termin. Etwa drei Monate vor der Trauung wird sie mit Ihnen ein Traugespräch führen und Sie nach Ihren Wünschen fragen. Der Ablauf der Trauung wird besprochen. Ein zweites Traugespräch findet ein paar Wochen vor der Hochzeit statt. Die Pfarrerin möchte Sie näher kennenlernen, Ihre gemeinsame Geschichte, Ihre Zukunftsträume.

Mögen Sie Klassische Musik, können Sie sich von unserer Organistin und Sängerin Elena Bürkli begleiten lassen. Bevorzugen Sie einen moderneren Musikstil, können Sie gern eigene Musiker engagieren.

Das Schmücken der Kirche liegt in Ihrer Verantwortung.

Gern können Sie unsere Kirche mieten für Ihre Trauung und einen Pfarrer / Pfarrerin Ihrer Wahl mitbringen, vorausgesetzt  die Braut oder der Bräutigam ist Mitglied der Evangelisch-Reformierten Kirche oder der Römisch-Katholischen Kirche.